01.03.2023 - Tags:

Weißkohl-Rösti mit Rote Bete Carpaccio

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g Weißkohl
  • Salz
  • 300 g Zwiebeln
  • 200 g Grieß
  • 4 Eier
  • 6 EL
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver (süß)
  • 2 EL Bratöl
  • 400 g rote Bete
  • Olivenöl
  • Essig
  • 4 EL Senf
  • 4 TL Honig
  • 150 g Zwiebeln
  • 100 g geräucherten. Schinkenspeck
  • Kresse oder Sprossen

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 50 Min.

Kohl putzen, Strunk entfernen, in feine Streife schneiden und in kochendem Salzwasser blanchieren. Anschließend abtropfen lassen.

Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Abgekühlten Kohl, Zwiebeln, Grieß, Eier und Öl zugeben und gut durchmischen.

Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und durchziehen lassen.

Bratöl in der Pfanne heiß werden lassen und die Rösti mit einem Esslöffel in die Pfanne setzen und bei niedriger Hitze braten. Warm halten.

Rote Bete schälen und in sehr dünne Scheibchen hobeln,

Aus Olivenöl, (Walnuss-)Essig, Senf und Honig eine Vinaigrette schlagen und über die Rote Bete träufeln.

Zwiebeln schälen und ebenfalls hobeln, dann über die Rote Bete schichten.

Nach Belieben zusätzlich noch geräucherten Schinkenspeck fein schneiden und in der Pfanne kross anbraten, dann über die Zwiebeln geben.

Mit etwas Kresse oder Sprossen bestreuen und zu den Rösti servieren.

Kommentare

Tag-Filter

06.10.2021 - Blumenkohl-Haferflocken-Bratlinge [mehr...]

29.09.2021 - Spinat mit Tofu indisch [mehr...]

22.09.2021 - Fenchel-Tomaten-Auflauf [mehr...]

16.09.2021 - Rote Bete Knödel [mehr...]

08.09.2021 - Geschnetzeltes mit Chinakohl [mehr...]

01.09.2021 - Zuckermais mit Kräuterbutter [mehr...]

25.08.2021 - Palmkohlpfanne mit Hühnchen [mehr...]

20.08.2021 - Folgen des nassen Sommers [mehr...]

18.08.2021 - Gefüllte Gemüsezwiebel [mehr...]

12.08.2021 - Gemüsebolognese [mehr...]