• Hier entsteht der neue Lehmofen
  • Mit den Schubkarren wird Lehm geholt
  • Der Lehm muss kräftig gestampft werden
  • Die ersten Tomaten blühen im Folientunnel
  • So ein Horn wächst, wohin es will
  • Wunderschöne Bartnelken auf unserem Blumenfeld

Immer wichtiger: Bewässerung

Der letzte ausgiebige Regen liegt nun (Stand 18.05.22) schon 6 Wochen zurück.

In dieser Zeit ist auf unseren Feldern viel passiert. Unzählige Jungpflanzen, Kartoffelknollen und Samen sind in die Erde gekommen.

Wenn der obere Boden so trocken ist wie momentan, dann müssen wir nachhelfen und bewässern. Ansonsten droht die Gefahr, dass die Pflanzen nicht richtig anwachsen und später weniger Ertrag bringen. Im schlimmsten Fall könnten sie auch komplett vertrocknen.

Dass wir dabei nicht mit der Gießkanne über das Feld laufen, wird sich jeder denken können.

Aber wie kriegt man so viel Wasser auf so viel Fläche eigentlich verteilt? Und wo kommt das Wasser her?

[Hier] gibt´s die Antworten!

Auf diesen Seiten finden Sie generelle Informationen zum Lieferservice.

[Hier] geht´s alternativ direkt zum Online-Shop.

Unser Newsletter!

Regelmäßig per Mail das Neueste vom Hof erfahren!
[Hier] geht´s zur Anmeldung.

Die Biokiste

Obst, Gemüse und mehr nach Hause liefern lassen!

 

Mit der Biokiste bringen wir Ihnen regelmäßig eine bunte Gemüse- und Obstvielfalt nach Hause - ökologisch, regional, bequem und zu fairen Preisen.

Rezepte liefern wir Ihnen passend zu Ihrer Kiste mit dazu oder lassen Sie sich [hier...] durch unser Rezeptearchiv inspirieren.

Falls Sie die Neugierde packt: In unseren [Gemüseportraits] erfahren Sie alles rund um unser Gemüse.

Hier im Shop bestellen!

So funktioniert's

Regelmäßig oder nach Bedarf? – Sie entscheiden! Die Rahmenbedingungen für Ihre persönliche Biokiste können Sie [hier] festlegen.

Liefergebiet

Wann und wie kommt meine Biokiste? Mehr Informationen zu unserem Liefergebiet in Aachen, Belgien und den Niederlanden gibt es [hier...].

Schnuppern & Schenken

Für alle, die einmal leckere, regionale, nachhaltige Kost ausprobieren möchten: Die Biokiste unverbindlich testen oder verschenken können Sie [hier...].

Die BioBag für Studis

Die BioBag bieten wir exklusiv für Aachener Studierende an!

  • Frisches Gemüse, Salate und Obst,
  • 6-8 verschiedene Sorten pro Woche,
  • alles Bio, alles möglichst regional und saisonal,
  • ca. 12 € pro Bag.

So funktioniert's

Du holst die BioBag Anfang der Woche an einer zentralen Stelle in Aachen ab und hast dann genug Gemüse zum Kochen, genug Obst für’s Frühstück und genug Rohkost zum Zwischendurch-Knabbern [mehr...].

Anmeldung

Die BioBag bieten wir exklusiv für Aachener Studierende an! Deshalb musst du bei der Anmeldung eine Studienbescheinigung mitschicken, bevor es losgehen kann.
[Hier...] geht's zur Anmeldung.

FAQ

Woran erkenne ich das Gemüse? Was ist, wenn ich ein bestimmtes Gemüse nicht vertrage? Oder was passiert, wenn ich in Urlaub fahre?
Die FAQs zur BioBag findest du [hier...].