02.03.2022 - Tags:

Bratlinge mit schwarzem Rettich

Zutaten

Zutaten für 4 Pers.

  • 400 g Rettich
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 altes Brötchen
  • 2 m.-große Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Bund Petersilie
  • Semmelbrösel
  • Öl

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 30 Min.

Den Rettich und die Kartoffeln schälen und raspeln.

Das Brötchen in Wasser einweichen.

Die Eier und das ausgedrückte Brötchen unter das geraspelte Gemüse mischen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.

Die Petersilie fein hacken und hinzugeben.

Bei Bedarf noch Semmelbrösel zufügen, um eine gut formbare Masse zu erhalten.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, dann die Bratlinge bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldbraun ausbacken.

Kommentare

Tag-Filter

20.04.2022 - Porree-Möhren Curry [mehr...]

13.04.2022 - Ravioli mit Spinat und Pilzen [mehr...]

07.04.2022 - Rote Bete Schmand mit Bratkartoffeln [mehr...]

30.03.2022 - Kartoffel-Wirsing Auflauf [mehr...]

23.03.2022 - Porree-Suppe mit Sojaschnetzel [mehr...]

16.03.2022 - Rotkohl mit Püree und Bratwürsten [mehr...]

09.03.2022 - Lasagne mit Kichererbsen [mehr...]

02.03.2022 - Bratlinge mit schwarzem Rettich [mehr...]

23.02.2022 - Flammkuchen mit Porree [mehr...]

16.02.2022 - Schwarzwurzelsüppchen [mehr...]