28.07.2021 - Tags:

Ratatouille

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

  • 1 dicke Zwiebel
  • 2 kleine Auberginen
  • 2 kleine Zucchini
  • 6 Strauchtomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Paprika
  • 2 EL Öl
  • 1 Thymianzweig
  • 1 Glas Tomatensauce
  • Balsamico Essig
  • ½ Zitrone

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 70 Min.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, Aubergine und Zucchini waschen und in kleine Würfel bzw. Rädchen schneiden.
Auch die Tomaten waschen und klein würfeln.
Das Basilikum waschen, trocken tupfen und vorsichtig von den holzigen Stielen befreien.
Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
Die Paprika waschen und entkernen, in mittelgroße Stückchen schneiden.
In einer Pfanne nacheinander die Paprika, die Zucchini und die Aubergine mit etwas Öl jeweils 5 Minuten dünsten, dann aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben. Nun wieder etwas Öl in die Pfanne geben und darin Zwiebeln, Knoblauch, Thymian, Basilikum (ein paar Blätter zum Anrichten zurückhalten) mit etwas Salz und Pfeffer andünsten.
Das vorgegarte Gemüse zugeben und mit den frischen Tomaten, sowie der Tomatensauce mischen.
Die zugedeckte Pfanne noch etwa eine halbe Stunde köcheln lassen.
Mit Balsamicoessig und fein geriebener Zitronenschale verfeinern.
Dazu passt Weißbrot oder Reis.

Kommentare

Tag-Filter

28.10.2021 - Porreequiche [mehr...]

20.10.2021 - Flammkuchen mit Kürbis und Pilzen [mehr...]

20.10.2021 - Erntedank 2021 [mehr...]

20.10.2021 - Fermentiert: Fruchtiger Rotkohl [mehr...]

20.10.2021 - Fermentiert: Orientalisches Sauerkraut [mehr...]

20.10.2021 - Warum fermentieren? [mehr...]

20.10.2021 - Fermentiert: Kürbis-Komposition [mehr...]

13.10.2021 - Gefüllte Sweet Dumplings [mehr...]

06.10.2021 - Blumenkohl-Haferflocken-Bratlinge [mehr...]

29.09.2021 - Spinat mit Tofu indisch [mehr...]