11.11.2020 - Tags:

Borschtsch

Zutaten

Zutaten für 4 Pers.

  • 150 g Kartoffel
  • 300 g Weißkohl
  • 300 g rote Bete
  • 100 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Butter
  • Salz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Essig
  • Salz, Pfeffer
  • 1,5  l Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Schmand
  • etwas Lauch

Zubereitung

Zubereitungszeit ca 50-60 Min.

Kartoffeln waschen, schälen und würfeln.

Weißkohl putzen und in feine Streifen schneiden.

Rote Bete waschen, schälen und klein würfeln.

Möhren waschen, schälen und würfeln.

Zwiebel schälen und hacken.

Butter in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebel darin 2-3 Minuten dünsten.

Rote Bete, Möhren und Kartoffeln zufügen und ca.10 Min mitdünsten.
Tomatenmark, Zucker und Essig zufügen und kurz weiterdünsten. Wenn die Masse zu trocken wird, etwas Wasser dazu gießen.

Weißkohl zufügen, weitere 10 Minuten dünsten.

Wasser zufügen und alles noch einmal für etwa fünf Minuten auf niedriger Flamme aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Borschtsch auf Suppenteller verteilen, jeweils einen Klecks Schmand in die Mitte des Tellers setzen und mit dem sehr fein geschnittenen Lauch bestreut servieren.

Tipp: Schmeckt aufgewärmt besonders gut.

Kommentare

Tag-Filter

Gewählte Tags

Rote bete

16.09.2021 - Rote Bete Knödel [mehr...]

04.08.2021 - Rote Bete Salat mit Datteln [mehr...]

11.11.2020 - Borschtsch [mehr...]

26.08.2020 - Gemüsezwiebel gefüllt [mehr...]

05.08.2020 - Sellerie-Rote Bete Salat [mehr...]

10.06.2020 - Überbackener Toast mit Staudensellerie & Roter Bete [mehr...]

08.04.2020 - Rote Bete Pfannkuchen [mehr...]

20.12.2019 - Ackerwoche KW 52 [mehr...]