15.01.2020 - Tags:

Topinambur-Apfel-Süppchen

Zutaten

Zutaten für 4 Pers.

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 350 g Topinambur
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 75 ml Weißwein
  • Salz, Pfeffer,
  • 1 Lorbeerblatt
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Walnussöl
  • 80 g Walnusskerne
  • 200 ml Hafercuisine (Sahne)
  • 1 Zitrone

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 40 Min.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Einen Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und würfeln.

Topinambur schälen und würfeln.

Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen. Apfel-, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Wein angießen und fast vollständig einkochen lassen. Topinambur zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Lorbeer würzen.

Mit Brühe ablöschen und alles aufkochen. Dann bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Den übrigen Apfel schälen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.

Walnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Apfelspalten darin anbraten. Die Walnüsse grob hacken und hinzugeben. Lorbeerblatt aus der Suppe entfernen.

Hafercuisine (alternativ: Sahne) zur Suppe geben, alles fein pürieren.
Mit Salz und Pfeffer und abgeriebener Zitronenschale abschmecken.

Mit Apfelspalten und Nüssen garniert servieren.

Kommentare

Tag-Filter

Gewählte Tags

Suppe

09.09.2020 - Fenchel-Mandel-Suppe [mehr...]

11.03.2020 - Sauerkraut-Suppe [mehr...]

04.03.2020 - Yacon-Möhren-Suppe [mehr...]

15.01.2020 - Topinambur-Apfel-Süppchen [mehr...]

13.11.2019 - Rezept KW 47 Chinakohlsüppchen [mehr...]