18.05.2022 - Tags:

Rübstiel-Kartoffel-Püree

Zutaten

Zutaten für 4 Pers.

  • 1 Bund Rübstiel
  • 1 kg Kartoffeln
  • etwas Butter
  • ½ Tasse Sahne oder Creme fraiche
  • ½ - 1 Tasse Milch
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 35 Min.

Den Rübstiel waschen, abtrocknen lassen, trockenschleudern und in 1-2 cm lange Stücke schneiden.

Die Kartoffeln schälen und gar kochen. Dann das Kartoffelwasser auffangen und über den Rübstiel gießen, so dass er ein wenig zusammenfällt.

Etwas Butter, Sahne und Milch zu den Kartoffeln geben.

Das Ganze dann vorsichtig mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Salzen und pfeffern.

Ist das Püree noch zu fest, ein wenig mehr Flüssigkeit dazu geben.

Zum Schluss den zusammengefallenen Rübstiel unter das Püree ziehen.

Dazu passt: Blattsalat, geröstete Zwiebeln, Bratwurst oder Schnitzel.

 

Kommentare

Tag-Filter

09.03.2022 - Lasagne mit Kichererbsen [mehr...]

02.03.2022 - Bratlinge mit schwarzem Rettich [mehr...]

23.02.2022 - Flammkuchen mit Porree [mehr...]

16.02.2022 - Schwarzwurzelsüppchen [mehr...]

10.02.2022 - Rübchenpuffer [mehr...]

02.02.2022 - Piadine mit Staudensellerie-Linsenfüllung [mehr...]

26.01.2022 - Rotkohl-Strudel [mehr...]

19.01.2022 - Topinambur-Salat [mehr...]

13.01.2022 - Kartoffeleintopf [mehr...]

05.01.2022 - Pfannengemüse mit Schwarzwurzel [mehr...]