24.07.2019 - Tags:

Rezept KW 31: gegrillte Aubergine

Zutaten

Zutaten für 4 Pers.:

  • 2 Auberginen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL grüner Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL frische Basilikumblättchen
  • 1 TL Salz
  • etwas schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungzeit ca. 15 Min. + 90 Min. Ruhezeit. + 25 Min. Garzeit

Auberginen waschen, abtrocknen, die Stielenden abschneiden und dann längs halbieren.
Die Schnittflächen mit Zitronensaft beträufeln.
Knoblauch schälen und sehr fein würfeln
Den Pfeffer klein schneiden.
Das Öl mit Salz, Pfeffer und den Basilikumblättern mischen. Die Auberginen mit der Schnittfläche nach oben auf ein großes Stück Alufolie legen. Die Schnitt­flächen mit der Gabel kräftig einritzen und reichlich gewürztes Öl darauf träufeln. Die Auberginen in die Alufolie wickeln und ca. 90 Min. im Kühlschrank durchziehen lassen.

Den Backofen auf 230°C vorheizen.

Dann die Auberginen in der Alufolie mit der Schnittfläche nach unten auf dem Rost 10 Min. grillen. Dann das Paket öffnen, die Auberginen drehen und auf der obersten Schiene weitere 15 Min. grillen. Die Auberginen mit dem restlichen Öl beträufeln und servieren.

Tipp:
Statt Alufolie kann man für die Päckchen auch Pergamentpapier oder unbeschichtetes Backpapier verwenden, das mit Küchengarn verschnürt wird.

Für den Holz- bzw. Gasgrill eignet sich ein Gemüse-Grillkorb.

Kommentare

Tag-Filter

10.02.2020 - Die tolle Knolle [mehr...]

07.02.2020 - Ackerwoche KW 7 [mehr...]

05.02.2020 - Schwarzwurzeln im Bierteig [mehr...]

31.01.2020 - Ackerwoche KW 6 [mehr...]

29.01.2020 - Panierte Steckrüben [mehr...]

24.01.2020 - Ackerwoche KW 5 [mehr...]

22.01.2020 - Porree-Hirse Auflauf [mehr...]

16.01.2020 - Ackerwoche KW 4 [mehr...]

15.01.2020 - Topinambur-Apfel-Süppchen [mehr...]

10.01.2020 - Ackerwoche KW 3 [mehr...]