20.02.2023 - Tags:

Portrait Volker Gauchel (Gründer und Betriebsleiter)


Wie alles begann …

Geboren in Aachen, verbrachte Volker Gauchel seine Kindheit in Aachen, Bühl und Herzogenrath-Straß. Seine Leidenschaft für die Landwirtschaft wurde von Kindesbeinen an geprägt: Großvater, Onkel und Cousin hatten allesamt landwirtschaftliche Betriebe.

Schon früh engagierte er sich auch in der kirchlichen Jugendarbeit, organisierte Gruppenstunden, Ferienfreizeiten und kümmerte sich um vieles mehr.
 

 

Erste Grundlagen

Nach dem Abitur setzte er mit dem Zivildienst in einer Jugendbildungsstätte zunächst sein Wirken in der Bildungsarbeit fort.

Seinen Traum, selbständiger Landwirt zu werden, verfolgte er anschließend mit einem Studium der Agrarwissenschaften an der Universität Bonn weiter. Bereits während des Studiums konnte er ein wenig Land selbst bewirtschaften und erste Erfahrungen sammeln.
 

Start in die Selbstständigkeit

Schon kurz nach Abschluss des Studiums ergab sich die Gelegenheit sich seinen Kindheitstraum zu erfüllen: 1999 startete Volker mit der Pacht des Hofes am Paulinenwäldchen in die Selbstständigkeit. Seine Eltern unterstützten das Vorhaben des Sohnes und so konnte er von einem Darlehen die ersten Maschinen und Tiere kaufen - und einfach loslegen.

"Der Beruf passt zu mir, weil er genau so vielseitig ist wie ich. Es ist nie dasselbe. Tiere, Pflanzen, Maschinen, Handwerk, Betriebswirtschaft, draußen, drinnen… "
 

Heute

Was daraus geworden ist, kann heute jeder sehen: Nach fast 25 Jahren besteht unser Hof aus drei Betriebsstellen und zwei Gesellschaftsformen.

Auf „Gut Paulinenwäldchen“ leben unsere Tiere. Hier befinden sich auch der Bioladen und die Klosterwiese als Veranstaltungsort für das Bildungsteam. Alle drei gehören zum Wirkungsbereich der Naturkost-Gauchel-Ruhl GbR.

In Vetschau liegt seit 2004 die Zweigstelle “Gut kleiner Hof” mit unseren Feldern und Lagerhallen. Alle landwirtschaftlichen Tätigkeiten laufen über die Biohof-Gauchel KG ab.

Auch die Biokiste ist seit Mai 2023 in Vetschau verortet.

Seit November 2020 gehört auch das "Gut Große Gasse" dazu. Es grenzt ans "Gut Paulinenwäldchen" und befindet sich momentan in der Umgestaltung.

Aus dem Ein-Mann-Betrieb von damals ist mittlerweile also ein kleines, vielseitiges Unternehmen gewachsen, das aktuell rund 75 MitarbeiterInnen inkl. Auszubildende und FÖJler beschäftigt.

Dementsprechend hat sich auch Volkers Aufgabenspektrum verlagert. Auf dem Traktor sieht man ihn heutzutage nicht mehr so häufig. Dafür laufen bei ihm alle organisatorischen Fäden zusammen, es werden die richtungsweisenden Entscheidungen gefällt und Aufgaben delegiert.
 

Und wie verbringt der Chef seine Freizeit?

Als Betriebsleiter und 4-facher Familienvater ist Freizeit ein kostbares Gut. Die verbringt Volker gerne mit Kochen, Segeln und der Freundschaftspflege. Außerdem liest und bastelt er gerne.

 

Kommentare
22.02.2023 - 09:47 - Elisabeth Kraus-Gerden
Antwort
Lieber Herr Gauchel, auch ich gratulieren Ihnen ganz herzlich zu Ihrem runden Geburtstag. Schön, dass Sie mit Mut und Zuversicht/Weitsicht Ihren Traum zum selbständigen Landwirt verwirklicht haben. Ich wünsche Ihnen auch weiterhin viel Erfolg! Heute wünsche ich Ihnen einen wunderschönen Tag im Kreis Ihrer Lieben und lassen Sie es krachen!!!
22.02.2023 - 11:00 - Doreen Wunder
Antwort
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag von einer Bioladenkundin und Hühnerpatin. In dem Beitrag klingt es alles eher nach Berufung als nach einem schnöden Beruf, das finde ich wunderbar. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg mit allem, was Sie so anpacken.
22.02.2023 - 17:56 - Ferdinande Drux-Kehlenbach
Antwort
Hallo Volker, als Mitdenker und Kunden von der ersten Stunde an gratulieren wir dir ganz herzlich zu deinem runden Geburtstag und freuen uns sehr, das du deinen Lebenstraum verwirklichen konntest. Weiterhin viel Freude mit deiner Familie.
23.02.2023 - 07:39 - Gisela Breuer
Antwort
Allerherzlichsten Glückwunsch. Für die Zzukunft ganz viel Kraft, Gesundheit und Zufriedenheit. Toll, was ihr mit so viel Herzblut für Mensch und Tier schafft. Tag für Tag. Danke!
25.02.2023 - 19:20 - Helmi Gehrt
Antwort
Lieber Herr Gauchel, alles Gute nachträglich zum Geburtstag auch von unserer Familie. Wir wünschen Ihnen, dass Sie in den nächsten 50 Jahren auch weiterhin so viel leckeres grünes Zeug für uns alle produzieren. Dazu wünschen wir weiterhin Kraft, Freude, Gesundheit, Frieden und viel freudvolle Erlebnisse auch vor allem mit allen Ihren Lieben.
04.03.2023 - 11:00 - Christiane Lehmler
Antwort
Herzlichen Glückwunsch, Herr Gauchel, zum Geburtstag und zu dem, was sie Großartiges geschafft haben. Ich bin schon seit 15 Jahren Kundin (Biokiste, hab oft ein Huhn bei Ihnen und inzwischen auch ein Stück Acker) und bewundere sehr, wie aktuell und fundiert Sie stets informiert sind und wie Sie Ihr Projekt weiterentwickeln. Ich habe vollstes Vertrauen in Ihre Arbeit und genieße deren Produkte. Herzliche Grüße
04.03.2023 - 18:04 - Vera und Familie
Antwort
Alles gute zum runden Geburtstag- mögen noch viele gesunde Jahre folgen.
06.03.2023 - 11:00 - Priska und Familie
Antwort
Einen herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Geburtstag auch noch nachträglich! Sie haben so viel erreicht und wir danken Ihnen für Ihr Engagement, durch das die Welt ein kleines Stück umweltfreundlicher wird. Seit 2020 beziehen wir regelmäßig Ihre Produkte (Biokiste und Acker) - Ihr Gemüse ist so lecker wie nirgendwo in den Discountern! Ihre Arbeit ist ein riesiger Gewinn für die Region und für uns persönlich natürlich. Weiterhin viel Erfolg für Ihre Projekte und für Sie persönlich vor allem eine stabile Gesundheit und viel Energie.

Tag-Filter

02.10.2020 - Erntedank 2020 [mehr...]

15.06.2020 - Dürre [mehr...]

26.03.2020 - Der Apfel aus Neuseeland? [mehr...]

09.03.2020 - Der Begriff "regional" [mehr...]

27.02.2020 - Der Bauernhof im Winter [mehr...]

10.02.2020 - Die tolle Knolle [mehr...]

23.07.2019 - Bioverbände [mehr...]

21.05.2019 - Unsere Rinderhaltung [mehr...]