23.11.2022 - Tags:

Penne mit Pilzen und Radicchio

Zutaten

Zutaten für 4 Pers.

  • 500 g Penne
  • 150 g Speck
  • oder Räuchertofu
    1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 g Steinchampignons
  • Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Kopf Radicchio
  • Evtl. Parmesan

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 30-40 Min.

Penne oder andere Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

4 Scheiben Speck oder Räuchertofu in einer großen Pfanne knusprig anbraten. Für die Dekoration beiseite legen. Den restlichen Speck/Tofu in Streifen schneiden.

Zwiebel schälen, fein hacken und in Olivenöl leicht anbräunen. Speck/Tofu zufügen und anbraten.

Die Pilze trocken abbürsten und in Scheiben schneiden. In die Pfanne geben und 5 Minuten mitbraten.

Mit etwas Weißwein ablöschen und weitere 5 Minuten garen, bis der Weißwein verdampft ist.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Radicchio waschen und in Streifen schneiden.

Die Nudeln mit den Radicchiostreifen zu den Pilzen geben und kurz durchschwenken.

Auf vorgewärmten Tellern servieren und mit den Speck/Tofu-Scheiben verzieren. Nach Belieben mit Parmesan bestreuen.

Kommentare

Tag-Filter

01.12.2022 - Grünkohlauflauf mit Hirse und Emmentaler [mehr...]

25.11.2022 - Das Schwein als Resteverwerter [mehr...]

23.11.2022 - Penne mit Pilzen und Radicchio [mehr...]

16.11.2022 - Veganes Weihnachtsmenü [mehr...]

16.11.2022 - Zuckerhutsalat mit Nudeln und Cashew-Sahne-Sauce [mehr...]

10.11.2022 - Zichorienlasagne [mehr...]

02.11.2022 - Gemüseragout mit Rübchen [mehr...]

26.10.2022 - Endiviensalat mit Birne und Walnüssen [mehr...]

19.10.2022 - Auberginen mit Sesam und Granatapfel [mehr...]

12.10.2022 - Chicoree Omelette [mehr...]