27.07.2022 - Tags:

Chinakohl mit Käse-Kräuter-Kruste

Zutaten

Zutaten für 4 Pers.

  • 1 Chinakohl
  • 125 ml Sahne
  • 100 g Haferflocken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Gouda, gerieben
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 40 Min

Den Chinakohl halbieren und den Strunk herausschneiden.

Die Hälften in etwas Salzwasser zwei Min. dünsten. Abtropfen lassen und mit der Schnittstelle nach oben in eine gefettete Auflaufform legen.

Die Sahne kurz aufkochen lassen, die Haferflocken hinzufügen und kurz ziehen lassen.

Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

Zusammen mit dem Käse zur Sahne hinzufügen und mit der Gemüsebrühe angießen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf dem Chinakohl verteilen. Dann den Chinakohl im vorgeheizten Backofen bei 220°C etwa 25 Min. gratinieren.

Kommentare
27.09.2022 - 13:22 -
Antwort
Es muß toll schmecken! Ich werde Knoblauch Baguette und Tomatensalat dazu servieren.

Tag-Filter

11.10.2022 - Vorstellung der neuen Lagerhalle [mehr...]

10.10.2022 - Portrait Monika Schüller [mehr...]

06.10.2022 - Keine Keimruhe bei Kartoffeln nach dem Dürresommer [mehr...]

06.10.2022 - Spitzkohl in Blätterteig [mehr...]

28.09.2022 - Porree-Suppe mit Räuchertofu (vegan) [mehr...]

21.09.2022 - Gnocchi mit Kürbis und Wirsing [mehr...]

20.09.2022 - Kartoffelernte 22 [mehr...]

20.09.2022 - Erntedank 2022 [mehr...]

14.09.2022 - Mangold Lasagne [mehr...]

14.09.2022 - Gefüllter Patisson-Kürbis [mehr...]