16.03.2022 - Tags:

Rotkohl mit Püree und Bratwürsten

Zutaten

Zutaten für 4 Pers.

  • 1 Rotkohl
  • 2 Zwiebeln
  • 4 EL Butterschmalz
  • 400ml Apfelsaft
  • 12 EL Essig
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Gewürznelken
  • 1 kg mehlige Kartoffeln
  • 300ml Milch
  • 2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 2 EL Butterschmalz
  • 4 Bratwürste (vegetarisch)

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 90 Min.

Kohl ohne Strunk und äußere Blätter in feine Streifen schneiden. Zwiebel würfeln.

Butterschmalz zerlassen und den Rotkohl darin anschwitzen. Zwiebeln hinzufügen, mit Apfelsaft und Essig aufgießen, dann mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Lorbeerblätter mit Nelken spicken und zugeben.

Bei geringer Hitze ca. 1h köcheln. Vor dem Servieren Nelken und Lorbeerblatt entfernen.

Kartoffeln schälen und würfeln. In Salzwasser ca. 20 Minuten garkochen und stampfen.

Mit warmer Milch und Butter verrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Butterschmalz zerlassen und die Würste bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 6-8 Minuten braun braten.

Kommentare

Tag-Filter

14.06.2021 - Glanrinder: Gefährdete Rinderrasse auf Gut Paulinenwäldchen [mehr...]

10.06.2021 - Blattgemüse richtig lagern [mehr...]

09.06.2021 - Kohlrabi-Kartoffel-Auflauf [mehr...]

17.05.2021 - Insekten würden Unordnung lieben [mehr...]

13.04.2021 - Sind Rinder Klimakiller? [mehr...]

15.03.2021 - Grüne oder keimende Kartoffeln – noch genießbar? [mehr...]

25.01.2021 - Bio-Gemüse im Winter [mehr...]

15.01.2021 - Neue Zweigstelle [mehr...]

02.10.2020 - Erntedank 2020 [mehr...]

15.06.2020 - Dürre [mehr...]