28.04.2021 - Tags:

Bruschetta mit Augerbine und Paprika

Zutaten

Zutaten für 4 Pers.

  • 500g Auberginen
  • 1-2 Paprika
  • 7 EL Olivenöl
  • Weißwein
  • 1 große Zwiebel 
  • 200g Oliven, ohne Stein
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Salz, Pfeffer  
  • 1 EL Balsamico
  • nach Belieben:
  • Basilikum
  • 1  Ciabatta-Brot

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 35 Min.

Aubergine und Paprika putzen und würfeln und in 2 EL Olivenöl ca. 5-7 Minuten anbraten.

Mit etwas Weißwein ablöschen. Leicht abkühlen lassen.

Zwiebel und Oliven klein schneiden und zusammen mit dem abgekühlten Gemüse in eine Schüssel geben.

2 Knoblauchzehen schälen und gepresst hinzufügen.

Kräftig mit Pfeffer und Salz würzen.

Den Balsamico und ungefähr 5 EL Olivenöl hinzufügen. Alles gut mischen und 5-15 Min. ziehen lassen.

Wenn gewünscht, kurz vor dem Servieren mit Basilikum würzen.

In der Zwischenzeit das Ciabatta aufbacken und in Scheiben schneiden. Mit der übrig gebliebenen Knoblauchzehe einreiben und mit etwas Olivenöl beträufeln. Auf einem Blech bei 200°C 8 Minuten im Ofen rösten.

Das heiße Ciabatta mit dem Gemüse bestreichen.

Kommentare

Tag-Filter

05.05.2021 - Crêpes mit Sellerie-Nuss Füllung [mehr...]

28.04.2021 - Bruschetta mit Augerbine und Paprika [mehr...]

21.04.2021 - Pfannkuchen mit Broccoli, Pilzen und Bärlauch [mehr...]

14.04.2021 - Rübstiel Quiche [mehr...]

13.04.2021 - Sind Rinder Klimakiller? [mehr...]

07.04.2021 - Puffer aus Möhren und Porree [mehr...]

31.03.2021 - Brotsalat mit Mangold und Avocado [mehr...]

24.03.2021 - Spitzkohl-Möhren-Suppe [mehr...]

18.03.2021 - Chicoreé-Fenchel Salat mit Halbblutorangen [mehr...]

15.03.2021 - Grüne oder keimende Kartoffeln – noch genießbar? [mehr...]