16.09.2020 - Tags:

"Unverpackt für alle"

Verpackung sparen leicht gemacht

Ab sofort wird verpackungsfreies Einkaufen bei uns noch einfacher - das vom Joghurt bereits bekannte Mehrwegglas macht's möglich. Hochwertige Bioprodukte wie Reis, Hülsenfrüchte, Getreide, Nüsse, Gewürze und vieles mehr sind für die Kunden unseres Bioladens nun auch ohne Plastikverpackung erhältlich.
 

Verpackungsfrei – wie ist das möglich?

Ganz ohne Verpackung geht es natürlich nicht, müssen die Waren doch in irgendeinem Behältnis zum Laden und in die Haushalte transportiert werden. Das "Unverpackt-Glas" ist jedoch keine Einwegverpackung, sondern Teil eines bereits etablierten, bundesweiten Pfandsystems. Ein Mehrwegglas wird über seinen gesamten Lebenszyklus bis zu 50 Mal wiederverwendet. Nach der Leerung geben Sie das Glas zurück, sodass es im Kreislaufsystem bleibt - die Ökobilanz verbessert sich mit jeder zusätzlichen Nutzung. Die Deckel sind frei von PVC und Weichmachern und geben so keine Schadstoffe an die Inhalte ab. Da sie aus Weißblech bestehen, sind sie einfach zu separieren, was zu der hohen Recyclingquote von 94 % beiträgt. Auch die Etiketten bestehen aus nachhaltigem Material: Genutzt werden vegane Biofarben, recycelbares Papier und vor allem wasserlöslicher und veganer Klebstoff.

Selbst der Transport zu unserem Laden erfolgt verpackungsfrei in Mehrwegkisten.
 

Und der Inhalt ist auch noch lecker

Gefüllt sind die Gläser mit hochwertigen biologischen Lebensmitteln, nach Möglichkeit in Demeter- oder Bioland-Qualität. Bei der Auswahl der Inhalte achten die Anbieter auf Regionalität, im Fall von Produkten wie Kaffee und Tee auf fairen Handel - und nicht zuletzt auf guten Geschmack. Da die Gläser unter Vakuum verschlossen werden, bleiben die Inhalte lange frisch und lecker.
 

Ein junger Anbieter mit Vision

Hinter dem Anbieter "Unverpackt für Alle" verbirgt sich ein junges Start-up-Unternehmen aus Berlin. Ihr Ziel ist es, mehr Menschen zu ermöglichen, plastikfrei und gesund zu leben. Da schließen wir uns gern an und sind schon ganz gespannt auf die angekündigten Erweiterungen des Sortiments.

ACHTUNG: Mit der Biokiste sind die Waren erst ab Mitte Oktober bestellbar.

Mehr Infos: www.unverpackt-fuer-alle.de

 

Kommentare

Tag-Filter

10.06.2020 - Überbackener Toast mit Staudensellerie & Roter Bete [mehr...]

03.06.2020 - Chinakohl mit Bandnudeln [mehr...]

27.05.2020 - Maßnahmen in Zeiten von Corona [mehr...]

27.05.2020 - Mairübchen mit Lachsfilet [mehr...]

20.05.2020 - Kohlrabi-Carpaccio [mehr...]

13.05.2020 - Mangold Omelette [mehr...]

06.05.2020 - Zucchini-Möhren-Tarte [mehr...]

01.05.2020 - Zwiebelkuchen [mehr...]

29.04.2020 - Spargelsalat [mehr...]

22.04.2020 - Gemüsepfanne mit Fisch [mehr...]