08.04.2020 - Tags:

Häufig gestellte Fragen zum Projekt "Ein Acker für dich"
 

Die unten stehenden haben wir bereits [hier] beantwortet.

Ihre Frage ist nicht dabei? Schreiben Sie sie in den Kommentar am Ende dieses Blogeintrags!
 

  • Wie schätze ich richtig ein, ob ich zu viel oder zu wenig Gemüse nehme?
     

  • Was passiert, wenn ich zu viel oder zu wenig Gemüse ausgewählt habe?
     

  • Woran kann ich erkennen, welches Gemüse zu dem Projekt gehört?
     

  • Kann ich dann nur noch hofeigenes Gemüse essen?
     

  • Ich bin bereits Biokisten-Kunde. Muss ich diese jetzt abbestellen?
     

  • Kann ich auch nur Kartoffel-Anteile buchen?
     

  • Meine Biokiste wird bisher im 2- wöchigen Rhythmus geliefert. Kann ich das beibehalten?
     

  • Was passiert, wenn ich im Urlaub bin?


 

Kommentare

Tag-Filter

05.05.2021 - Crêpes mit Sellerie-Nuss Füllung [mehr...]

28.04.2021 - Bruschetta mit Augerbine und Paprika [mehr...]

21.04.2021 - Pfannkuchen mit Broccoli, Pilzen und Bärlauch [mehr...]

14.04.2021 - Rübstiel Quiche [mehr...]

13.04.2021 - Sind Rinder Klimakiller? [mehr...]

07.04.2021 - Puffer aus Möhren und Porree [mehr...]

31.03.2021 - Brotsalat mit Mangold und Avocado [mehr...]

24.03.2021 - Spitzkohl-Möhren-Suppe [mehr...]

18.03.2021 - Chicoreé-Fenchel Salat mit Halbblutorangen [mehr...]

15.03.2021 - Grüne oder keimende Kartoffeln – noch genießbar? [mehr...]