02.11.2022 - Tags:

Gemüseragout mit Rübchen

Zutaten

Zutaten für 4 Pers.

  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Möhren
  • 2-3 Rübchen
  • 1 Paprika
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Milch
  • 150 g geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
  • 2 EL Butter
  • Meerrettich
  • Petersilie

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 45 Min.

Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

Möhren, Rübchen und Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, Salzwasser zum Kochen bringen und Kartoffeln und Gemüse darin bissfest garen.

Die Kochflüssigkeit zur Hälfte abschütten, dann mit Gemüsebrühe und Milch auffüllen.

Käse dazugeben, dabei immer gut verrühren, damit sich der Käse auflöst. Auf ganz kleine Hitze schalten und das Ragout etwas einkochen lassen.

Mit wenig Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Kurz vor dem Servieren Butter unterrühren.

Mit Meerrettich abschmecken. Alles noch einmal verrühren und in tiefe Teller geben.

Mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Kommentare

Tag-Filter

01.12.2022 - Grünkohlauflauf mit Hirse und Emmentaler [mehr...]

25.11.2022 - Das Schwein als Resteverwerter [mehr...]

23.11.2022 - Penne mit Pilzen und Radicchio [mehr...]

16.11.2022 - Veganes Weihnachtsmenü [mehr...]

16.11.2022 - Zuckerhutsalat mit Nudeln und Cashew-Sahne-Sauce [mehr...]

10.11.2022 - Zichorienlasagne [mehr...]

02.11.2022 - Gemüseragout mit Rübchen [mehr...]

26.10.2022 - Endiviensalat mit Birne und Walnüssen [mehr...]

19.10.2022 - Auberginen mit Sesam und Granatapfel [mehr...]

12.10.2022 - Chicoree Omelette [mehr...]