31.08.2022 - Tags:

Rote Bete Pesto zu Nudeln

Zutaten

Zutaten für 4 Pers.

  • 400 g Rote Bete
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Walnusskerne
  • 2 EL Rapsöl
  • 500 g Vollkorn Spirelli
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 1 EL Öl
  • Petersilie

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 25 Min.

Rote Bete schälen und würfeln.

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

Walnusskerne in einer Pfanne kurz ohne Öl anrösten. Zum Abkühlen auf einen Teller geben und beiseite stellen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zuerst die Zwiebeln kurz anbraten, dann den Knoblauch dazugeben und mit einem Pfannenwender mehrmals rühren. Nach 2 Minuten die Rote Bete-Würfel hinzufügen und für ca. 8-10 Minuten anbraten. Zwischendurch immer wieder wenden.

In der Zwischenzeit Spirelli in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.

Rote Bete mit Salz und Pfeffer würzen. Zusammen mit den Walnüssen und einem Spritzer Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab zu einem Pesto pürieren.

Spirelli abgießen. Dann mit einer Portion Pesto auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Öl beträufeln.

Mit frischer gehackter Petersilie garnieren.

Kommentare
13.09.2022 - 10:26 - Anja Clusmann
Antwort
Das war mega lecker, danke für dieses tolle Rezept, wird bestimmt zu unserem Standard Repertoire der leckeren schnellen und gesunden Küche.

Tag-Filter

28.09.2022 - Porree-Suppe mit Räuchertofu (vegan) [mehr...]

21.09.2022 - Gnocchi mit Kürbis und Wirsing [mehr...]

20.09.2022 - Erntedank 2022 [mehr...]

20.09.2022 - Kartoffelernte 22 [mehr...]

14.09.2022 - Mangold Lasagne [mehr...]

14.09.2022 - Gefüllter Patisson-Kürbis [mehr...]

07.09.2022 - Fenchel-Paprika-Gemüse zu Spaghetti [mehr...]

31.08.2022 - Rote Bete Pesto zu Nudeln [mehr...]

24.08.2022 - Überbackener Blumenkohl [mehr...]

17.08.2022 - Porree-Quiche [mehr...]