26.08.2020 - Tags:

Gemüsezwiebel gefüllt

Zutaten

Zutaten für 4 Pers.

  • 300 g Rote Bete
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 40 g Butter
  • 200 g Sahne
  • 2 Eigelb
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Käse z.B. Emmentaler, gerieben
  • Butter für die Auflaufform
  • 2 Eiweiß
  • etwas Muskat

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 40 Min.

Rote Bete schälen, in kleine Würfel schneiden .

Zwiebeln abziehen, 5 Min. blanchieren. Dann halbieren und mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen.

Das Innere der Zwiebel hacken und zusammen mit der Roten Bete für ein 5-10 Min in Butter anbraten.
Dann die Sahne zugeben.
Eigelb vorsichtig unter die Mischung rühren damit es nicht stockt.
Mit Salz und Pfeffer würzen und den Käse zugeben.

Zwiebelhälften in eine gefettete, feuerfeste Form setzen und mit Rote Bete-Mischung füllen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. überbacken.

Eiweiß steif schlagen, Salz und Muskat zugeben und mit einem Löffel auf die gefüllten Zwiebeln setzen.

Weitere 5-7 Min. überbacken, bis der Eischnee hellbraun wird.

Kommentare

Tag-Filter

28.07.2021 - Ratatouille [mehr...]

26.07.2021 - Kurzer Lagebericht nach dem Hochwasser [mehr...]

21.07.2021 - Spitzkohl-Champignon Auflauf [mehr...]

14.07.2021 - Sommergemüse-Pfanne [mehr...]

07.07.2021 - Aufstrich aus dicken Bohnen [mehr...]

02.07.2021 - Broccoli in Mandelsauce [mehr...]

23.06.2021 - Kichererbsensalat mit Blumenkohl [mehr...]

18.06.2021 - Bio-Ware ist gefragt wie nie [mehr...]

18.06.2021 - "Klimawandel"-Gemüse [mehr...]

14.06.2021 - Glanrinder: Gefährdete Rinderrasse auf Gut Paulinenwäldchen [mehr...]